Aktuelles

Global Education in der Abfallwirtschaft




Die Volkkschule Wienerwald ist eine ÖKOLOG und Umweltzeichen Schule und hat sich in diesem Schuljahr dem internationalen Projekt "Global Education" mit dem Schwerpunkt Abfallwirtschaft ausgesprochen.


Beim Projekt Global Education stellen die Schüler/innen eine internationale Vernetzung mit dem Thema Menschenrechte zu unterschiedlichen Themen. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit Menschenrechten aus ihrer eigenen Perspektive und in ihrem jeweiligen Umfeld auseinander. Dabei konzentrierte sich die VS Wienerwald auf das Schwerpunktthema Müll.
Was passiert mit Müll in den 3. Welt Ländern? Wie gefährlich ist das mit den Abfällen dort? Die Kinder begeben sich auf die Spuren der Abfälle in anderen Ländern und in ihrer Gemeinde/Bezirk.

In den Städten der Dritten Welt sichert der Müll tausenden von Familien ein Existenzminimum im täglichen Überlebenskampf. Diese MüllsammlerInnen, vor allem Kinder, durchsuchen die Müllhalden nach Wiederverwertbarem oder sammeln den Müll in den Wohnvierteln ein.
Die Kinder finden viele interessante und neue Perspektiven zu diesem Thema und es werden Plakate gestaltet:
aa_plakate1_vs_wienerwald.JPG

Beispiele wie Tansania werden betrachtet.

aa_plakate_vs_wienerwaldJPG.jpg

Plakate zum Thema Elektromüll in Afrika werden gestaltet und diskutiert.

Auf den Spuren der Abfälle in Mödling begeben sich die Kinder zusammen mit dem Abfallverband zur thermischen Abfallverwertungsanalge nach Zwentendorf/Dürnrohr in NÖ. Diese Anlage ist die größte und modernste Anlage ihrer Art in Österreich und verwirklicht die umweltgerechte Abfallbehandlung, die Nutzung der Energie im Abfall zur Strom- und Fernwärmeerzeugung und der Transport des Rest- und Sperrmülls per Bahn.

Die Kinder lernen durch dieses Projekt sehr schnell, wie gut die Abfallwirtschaft in Niederösterreich funktioniert und wie sinnvoll die richtige Trennung ist, denn alles was an Abfällen wie z. B. Papier, Kunststoffverpackungen, Glas, biogenene Materalien, Lebensmitteln, etc. in den Restmülltonnen landet, wird verbrannt. Und das ist sehr schade darum, wenn man bedenkt was aus Abfälle alle wieder gemacht werden kann!



Termine & Infos

Montag 18.02.2019

Breitenfurt bei Wien
Bio, Restmüll: Montag / Bio: Montag
Bio, Restmüll: Dienstag / Bio: Montag
Bio, Restmüll: Donnerstag / Bio: Montag
Bio, Restmüll: Mittwoch / Bio: Montag
Brunn am Gebirge
Restmüll, Restmüll groß, Montag
Gaaden
Restmüll
Gießhübl
Restmüll, Restmüll-Tour
Guntramsdorf
Restmüll, Montag II
Maria Enzersdorf
Restmüll, Mehrkammern-Tour 1, Altpapier Tour 4
Restmüll, Mehrkammern-Tour 1, Altpapier Tour 2
Restmüll, Mehrkammern-Tour 1, Altpapier Tour 1

alle Termine
16.02.2019
Musigschnas, Ardagger Stift
16.02.2019 - 16.02.2019
Reparaturcafe Pulkau, Pulkau
23.02.2019
Sportlergschnas in der Halle B, Baden
02.03.2019 - 02.03.2019
Faschingstreiben der Blasmusik Haslau-Maria Ellend, Kulturhaus in Maria Ellend
02.03.2019
Gschnas der Sängerrunde Dürnkrut, Dürnkrut
03.03.2019
Mittelschul-Party, Schweiggers
03.03.2019 - 03.03.2019
Pfarrcafe, Schönbach
05.03.2019 - 05.03.2019
Faschingsausklang mit Schnitzelessen, Grossau
06.04.2019
Blaulicht-Benefizveranstaltung, Schwechat Multiversum
11.05.2019
Alpha.Blech.Omega. , Trautmannsdorf
11.05.2019
100 Jahre SC Ebergassing, Sportplatz Ebergassing

Sauberhafte Feste in NÖ
Schneeketten mit Felgenschutz
Schneeketten Maxi Plus für PKW mit Felgenschutz für Alu-Räder um EUR 75,-
Details